BIENENWACHS

Wachs aus ökologischer und wesensgerechter Bienenhaltung nach Leitbild ‘devorim’, zertifiziert nach ‘demeter’.

Damit Sie das Besondere an diesem Wachs verstehen, sollten Sie Folgendes wissen:
Auch in der Bienenhaltung nach den Richtlinien von ‘demeter’ ist der Einsatz von Mittelwänden im sogenannten Honigraum nicht verboten.
Allerdings muss dieses Wachs zur Herstellung der Mittelwände für den Honigraum zwingend aus dem Naturwabenbau des Brutraums stammen. Das Wachs aus dem Naturwabenbau des Brutraumes wird auch als “Wachs 1” bezeichnet. Mit anderen Worten: Das Wachs ist zunächst einige Jahre im Brutraum, bevor es zu Mittelwänden umgearbeitet in den Honigraum gelangt. Auf Grundlage dieser Mittelwände bauen die Bienen dann im Honigraum ihre Honigwaben. Eine Maßnahme zur Steigerung des Honigertrages. Werden die mit Mittelwänden gebauten Honigwaben dann später aufgrund ihres Alters aussortiert, kann daraus das sogenannte “Wachs 2” gewonnen werden.
Verständlich, dass das “Wachs 2” aufgrund seines Verbleibes zunächst im Brutraum und später im Honigraum (sehr) viele Jahre alt sein kann.
Es bedarf keiner großen Erklärung, dass mit zunehmendem Alter der Waben, aus denen Wachs gewonnen wird, das Risiko der Kontamination des Wachses durch Rückstände aus Pflanzenschutzmitteln ansteigt.

Das Besondere am Bienenwachs aus der Imkerei Miller ist, dass keinerlei Fremdwachs in Form von Mittelwänden in das Bienenvolk eingebracht wird (vgl. Leitbild Punkt 6, https://miller3bienen.de/leitbild). Weder in den Brutraum noch in den Honigraum. Für die Wachsgewinnung sind die Waben max. 3-4 Jahre alt.

Dieser selbstgewählte Wachs-Qualitätsstandard in der Imkerei Miller (nach Leitbild ‘devorim’, zertifiziert nach ‘demeter’) erklärt den höheren Preis des Wachses aus der Imkerei Miller gegenüber anderen bio-zertifizierten Anbietern. Dieser Qualitätsstandard ist u.a. ein Ergebnis aus Beobachtungen zur Vitalität des Bienenvolkes und daraus abgeleiteten imkerlichen Maßnahmen in meiner Bienenhaltung zur Vitalitätssteigerung. Von daher kann man von einer “win-win” Situation sprechen: Gute Vitalität des Bienenvolkes, gutes Wachs für den Menschen.

Die Wachsuntersuchungen von 2017 und 2018 zu Rückständen von ausgewählten Pflanzenschutzmitteln ergab, dass keine Kontamination nachweisbar war bzw. unterhalb der Bestimmungsgrenze lag.

Dr. Ulrich Miller, 09.07.2019

Garantiert 100 % aus Naturwabenbau nach Leitbild ‘devorim’, zertifiziert nach ‘demeter’ (DE-ÖKO-037)

Wachsblock

Wachsblock (DE-ÖKO-037) à ca. 1,1 kg | kleinere Mengen auf Anfrage | 80 €/kg | Preis inkl. 19 % USt.,  bei Versand zzgl. Versandkosten

BIENENVOLK | Kaufen

Jungvölker (DE-ÖKO-037) Dadant modifiziert, Preis nach Größe 160 – 200 EUR | aktuell (Juli 2019) noch verfügbar

Bienenvölker sind aus Bienenhaltung nach dem Leitbild ‘devorim’, die Völker sind zertifiziert nach ‘demeter’ (DE-ÖKO-037). Die Abgabe der Völker erfolgt mit einem Gesundheitszeugnis.

Oben genannte Preise verstehen sich zuzüglich der Umsatzsteuer i.H.v. 7 %.

Seminarteilnehmer*innen in 2019 und Seminarteilnehmer*innen aus vergangenen Jahren erhalten Rabatte. Rabattstaffel bitte anfragen.

HONIG

“Gespräch mit der Bienenkönigin: Wie viel ist ein Glas Honig wert? Erlauben Sie mir, einen Wunsch zu sagen. Ich möchte ein Glas Honig haben. Was kostet ’s ? Ich bin zu zahlen bereit. Für was Gutes ist mir mein Geld nicht leid. Sie wollen was Gutes für Ihr Geld? Sie kriegen das Beste von der Welt! Sie kaufen goldenen Sonnenschein, Sie kaufen pure Gesundheit ein! Was Besseres als Honig hat keiner erfunden. Der Preis? Ich verrechne die Arbeitsstunden. Zwölftausend Stunden waren zu fliegen, um so viel Honig zusammenzukriegen. Ja, meine Leute waren fleißig! Die Stunde? Ich rechne zwei Mark dreißig. Nun rechnen Sie sich’s selber aus! 27000 kommt heraus. 27 000 Mark und mehr. Hier ist die Rechnung, ich bitte sehr!“
Josef Guggenmos

Honig vom Frühjahr 2018 (Demeter Honig, DE-ÖKO-037) im 500 g Glas | 7 EUR  (Aktionspreis) |  Preis inkl. USt | verfügbar Dieser Honig wurde vor Abfüllung einmal gerührt.

Honig vom Sommer 2019 https://miller3bienen.de/honig-symphonie-2019/ (Demeter Honig, DE-ÖKO-037) im 500 g Glas | 9 EUR  |  Preis inkl. USt | verfügbar

Wabenhonig (Demeter Honig, DE-ÖKO-037) | nur als komplette Wabe erhältlich (0,9 – 1,2 kg Honig samt Wachs) | 50  EUR/kg  |  Preis inkl. USt | ab 2020 wieder verfügbar, bitte unbedingt vorbestellen ab März 2020

Im Stadtgebiet Freising freie Zustellung ab 20 € Warenwert. Bei Versand zzgl. Versandkosten

EK-Preise für Bio-Läden auf Anfrage. 

Wer gerne benachrichtigt werden möchte, sobald die jeweils neuen  Ernten im Glas abgefüllt ist, bitte den Newsletter abonnieren: dazu bitte ein Mail mit Betreff „Newsletter-ja“ an post@einfachbienenhalten.de senden